Heilung in der neuen Zeit

Worte von: Sabine Sangitar Wenig

 

Die Energien sind sehr viel lichter geworden, dadurch auch sehr viel intensiver und durchdringender. 

 

Seit die erste Lichtkörperstufe 1987 aktiviert wurde, hat jeder Mensch, gleich welchen Weg er geht, die Möglichkeit erhalten, sich energetisch so weit auszudehnen, dass seine Zellen sich hin zur Gesundheit, Ursprünglichkeit und Fülle, Geborgenheit, Frieden und menschlicher Liebe verändern. 

 

Das ist der Normalzustand, den wir Menschen vergessen haben.

 

Heilung ist ein Wort, das überbegrifflich verstanden werden sollte.

 

Heilung betrifft nicht immer nur ein körperliches Symptom, sondern Heilung sollte allumfassend auf jeder Ebene passieren.

 

Es gibt die spirituelle, mentale, emotionale und körperliche Heilung.

 

Ein Heiler sollte sich nicht nur auf die körperliche oder emotionale Ebene fokussieren, sondern das Allumfassende sehen.

 

Energetische Unausgeglichenheiten entstehen auf verschiedenen Ebenen bevor sie sich z.b. als körperliche Symptome zeigen.

 

Quelle: Sabine Sangitar Wenig/ SHIMAA Verlag GmbH

 

 

Dieses ganzheitliche Verständnis für Heilung begleitet mich schon einige Jahre auf meinem Weg.

 

Diese Erfahrungen & "wiedererlangtes" Wissen gebe ich an offene - interessierte Menschen weiter u. unterstütze Sie gern mit meinen Fähigkeiten & Behandlungsmethoden in der neuen Zeit- in der jetzigen Übergangsphase/Anpassungsphase.

 

 

Irrige Glaubenssätze/ Schwermetalle- bitte links anklicken unter 12. Heilung in der neuen Zeit

 

Säure Basen Haushalt- auf meiner Website (Startseite)

 

Energetisiertes Wasser / Faith von Ascension - auf meiner Webseite (Startseite)

 

Behandlungsmethoden / neue Heilenergien- auf meiner Website (Startseite/ Angebote)

 

Bitte beachte/beachten Sie den rechtlichen Hinweis auf meiner Website !!!

Eine Heilenergie "muss" deutlich höher schwingen als der Körper, auf den sie einwirkt!

 

Die alten Heilenergien waren sehr gut verwendbar, als die Frequenz der Erde und der Menschen niedrig (er) war - derzeit verlieren diese ihre Kraft , da sie immer weniger in der Lage sind, Körper, Psyche und Geist der Menschen zu stimulieren. Quelle: Die Christusenergie/ Ines Nandi

Heilung findet statt, wenn hochfrequente Energie durch den Körper fließt u. die festsitzende Energie umwandelt, welche Krankheit verursacht. Quelle: Diana Cooper

...passender Buch- "Titel" für den Zeitenwandel

Dr. med. Kelly Brogan

Die Seele braucht keine Pillen

Psychische Störungen ganzheitlich und ohne Psychopharmaka behandeln

Psychaterin Dr. Kelly Brogan stellt eine provokante These auf: In einer kranken Welt ist nicht der gestört, der unter Angst, Depressionen oder Burn-out leidet, sondern die Gesellschaft, die Unmenschliches von ihren Mitgliedern verlangt.

Die US- Amerikanerin hat vor über zehn Jahren aufgehört, ihre Patienten mit Psychopharmaka zu behandeln und stattdessen konsequent einen ganzheitlichen u. spirituell geprägten Weg eingeschlagen.

Nicht die Chemie im Kopf, sondern die innere Befindlichkeit und die eigenen Wünsche, der Bezug zur Spiritualität, die Ernährung, das Maß an Selbstliebe und Bewegung oder auch Umweltgifte entscheiden laut Dr. Brogan über das emotionale Gleichgewicht eines Menschen.

 

 

rechtlicher Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Heilarbeiten u. Erklärungen ersetzen keinen Arztbesuch u. rechtfertigt nicht das Absetzen von wichtigen Medikamenten. Jeder der diese Form der Selbstheilung anwendet, tut dies ausschließlich auf eigene Verantwortung.