Lichtkörperprozess / Energiebarometer

Während des Aufstiegs durchläuft unser Körper den sogenannten Lichtkörper- Prozess.

Hierunter versteht man, dass unser Körper immer lichter wird. Er verliert mehr und mehr an seiner Verdichtung.

Je lichter ein Körper ist, desto weniger wird er in sich Krankheiten, Unwohlsein und Alter manifestieren können.

 

Dieses "Lichter werden" kann ein unterschiedliches Zwicken und Zwacken (Beschwerden) auf der körperlichen und emotionalen Seite beinhalten.

Wer sich bewusst oder unbewusst gegen diesen Veränderungsprozess stemmt, auf die "Dramen" des Lebens nicht verzichten will, muss damit rechnen, diesen Prozess mit mehr oder weniger schwierigen Problemen zu durchlaufen. Es ist unser freier Wille.

Jeder durchläuft diesen Prozess in seinem Tempo.

 

Weitere Informationen zum Lichtkörper- Prozess finden Sie unter www.ascension.eu geschrieben von Jutta Pangratz- Heilpraktikerin und Nat. Manager Ascension

 

Jutta Pangratz - Heilpraktikerin und Geschäftsführerin von Ascension schreibt jeden Monat ein "Energiebarometer", dass wir über die aktuellen energetischen Einflüsse informiert sind.

Dieser Newsletter ist eine wertvolle Unterstützung für uns, so dass wir mit der stetigen Schwingungsanhebung besser zurecht kommen und somit leichter durch den Transformationsprozess gehen können.

 

Die momentanen Turbulenzen auf der Erde fordern uns alle zum "umdenken" auf.

 

Der Mensch ist sich selber durch seine Gedanken und Worte sein größter Feind oder bester Freund.

Wenn der Mensch sein Denken ändert, verändert er sich, seine Umstände, sein Umfeld, sein Leben.

 

Leider tritt der Veränderungswille bei uns Menschen oft erst dann ein, wenn etwas sehr "weh tut".

 

Der Wandel des Planeten ist im vollem Gange - am 21.12.2012 ist die Erde von der 3. Dimension in die 5. Dimension aufgestiegen, d.h. unser Planet hat die Frequenz gewechselt- eine höhere Schwingungsfrequenz.

 

Es gibt schon viele Menschen, die sich neu ausrichten wollen bzw. es schon getan haben- sich wieder den göttlichen Prinzipien Liebe und Harmonie zuwenden.

 

Die Licht-Kristallwerzeuge von Ascension helfen und unterstützen uns, dass wir leichter durch die Veränderung und den Bewusstwerdungsprozess gehen- alte, blockierende Muster und Glaubenssätze in uns "schneller" auflösen.

 

Im Ascension- Shop können Sie sich über alle Licht-Kristallwerkzeuge mit ihren lebensverändernden Qualitäten informieren.

 

Beim Chakrenausgleich arbeite ich mit dem Licht-Kristallwerkzeug- Energiestab Hope von Ascension.

Ausführliche Erklärungen zum Chakrenausgleich und zur Energiearbeit finden Sie auf meiner Website unter "Angebote".

 

"Seien Sie die Veränderung, die Sie sich selbst für die Welt wünschen..."

 

 

" In sich investieren und damit auch in die Welt von morgen, in der wir leben wollen..."

 

 

Alles Liebe, Anja Haberer

 

 

ENERGIEBAROMETER JUNI 2021 - von Heilpraktikerin u. Nat. Manager Ascension Jutta Pangratz

Explosionen auf allen Ebenen bahnen sich ihren Weg

 

Die aktuelle Zeit hat es in sich. Erst die 10 aufeinander folgenden Portaltage im Mai, dann die Energie des Vollmondes am 26. Mai inklusive der totalen Mondfinsternis, die sämtliche Fehlprogrammierungen, seien es veraltete Glaubenssätze oder längst überholte Verhaltensmuster in Bezug auf die Liebe und Beziehungen ins Bewusstsein bringen. Zusätzlich noch die riesigen Zuflüsse von Sonnenenergien über die koronalen Massenauswürfe und Sonnenwinde verbunden mit den hochschwankenden Schumannfrequenzen. Teilweise ist es kaum auszuhalten.

Auf dem Prüfstand – Es ist, als stände unser gesamtes, bis jetzt gelebtes Leben, wie auch unsere Denkstrukturen ein weiteres Mal auf dem Prüfstand. Und tief im Inneren, die immer deutlicher werdende Frage: „Lebe ich ein Leben, das sich tief in meinem Herzen gut anfühlt (5D-Welt) oder lebe ich noch Anteile des sich Verbiegens für andere, für eine Sache, damit es sich scheinbar gut anfühlt (3D-Welt)? Für was genau verbiege oder verkaufe ich mich noch und warum?“ Alles will jetzt betrachtet, verarbeitet und gewandelt werden.

 

Höher als die Frequenz von Covid schwingen

Das große Geschenk dieser Zeit ist, die nun ständige Einstrahlung mächtigster Energien auf unsere Erde, deren Einfluss aber auch alles, was niedrig schwingt an die Oberfläche kommen lässt, um leichter zu erkennen und zu verändern und schneller den Sprung in die 5D-Welt machen zu können. Diese Energien haben ebenfalls Einfluss auf das Aufdecken der heftigen Tricks der 3D-Kontrolleure, um den Prozess der Zerstörung dieser alten 3D-Matrix/ 3D-Welt zu verlangsamen. Doch das Erwachen von der physischen Ebene in die höheren Dimensionen des Bewusstseins, das sich Hinbewegen von einer angstbasierten Gesellschaft zu einer herzzentrierten Gemeinschaft, der Weg des Lichts ist immer deutlicher wahrnehmbar.

Das ein “Höher-Schwingen” die Basis ist, um aus der alten 3D-Welt auszubrechen wird nun vielen Menschen klarer. Auch gerade in dieser Zeit des „experimentellen Impfprozesses“, um nicht Covid die eigenen Türen zu öffnen. Was bedeutet das genau? Das Covid-Virus, so wird gesagt, hat eine Schwingung von 5,5 Hz und stirbt über 25,5 Hz. Ängste, Zweifel oder negative Gedanken schwingen unter 5,5Hz. Mit diesem Wissen bekommen wir ein weiteres Geschenk, bewusster  achtsam zu sein und zu schauen,  wo falle ich in meiner eigenen Schwingungsfrequenz durch niedere Emotionen und Gedanken oder z.B. durch angstmachende Szenarien unter besagte 5,5 Hz ab und wie kann ich meine Schwingungsfrequenz wieder erhöhen. 

 

„Big-Shift“, durch riesige „Energie-Explosionen“

Mittlerweile brodelt es in vielen Bereichen. Es besteht kein Zweifel mehr, dass wir uns inmitten eines gewaltigen Übergangs auf dem Planeten befinden Es fühlt sich an, als würde ein greifbarer „Big-Shift“ bevorstehen, ein riesiger Vulkanausbruch an Wahrheit kurz vor der Explosion stehen. Verfolgt man die Geschehnisse weltweit – vieles davon wird in unseren Medien noch nicht kundgetan – dann ist es nur noch eine Frage, wann er geschieht; Morgen, in einer oder 2-4 Wochen. Wann immer es geschieht, es wird viele, viele Situationen des Augenreibens geben, wo wir uns fragen werden, in welcher Traumwelt oder Illusion wir eigentlich gelebt haben.
Wenn es passiert, ist es wichtig, nicht mit sich oder den „Machern“ zu hadern, in Wut und Enttäuschung zu verfallen. Unsere Seelen haben sich diese Reise ausgesucht, um Erfahrungen zu machen und daran zu wachsen. Jetzt ist die Zeit der Durchbrüche und großen Veränderungen da, die Zeit des Aufstiegs in höhere Dimensionen, ohne einen Rucksack voll mit Groll, Verurteilungen, Kontrolle und Erwartungshaltungen, die Zeit des bedingungslosen Vertrauens, der Wertschätzung und die Zeit, in der sich Angst und Zweifel in Mut und Selbst-Sicherheit, in Glück und Freude verändern.

…Und die nächsten Schritte zum weiteren Aufstieg rufen. Die Energien dafür sind da und werden noch einmal intensiver, was es herausfordernd machen kann, wirklich gut geerdet zu sein, um sich nicht zu egobasierten Handlungen hinreißen zu lassen, um nicht in Dramen zu fallen oder von seinen Gefühlen und Emotionen überrannt zu werden. Mit dem rückläufigen Merkur bis zum 22. Juni und dem inneren Rückzug, geht es auch darum noch bewusster die Wahrheit zu fühlen, die hinter all den Worten und Informationen steht. Dieses geht jedoch nur mit einem freien Geist.

Doch unsere geistigen Helfer sind an unserer Seite, um uns zu unterstützen immer wieder in die neutrale Beobachterposition zu gehen, wenn es im Außen sehr hitzig wird.

 

Höher als das Covid-Virus schwingen

Für Menschen mit einer höheren Schwingung ist eine Infektion ein geringfügiger Reizstoff, der auch bald beseitigt ist. Das Covid-Virus, so wird gesagt, hat eine Schwingung von 5,5 Hz und stirbt über 25,5 Hz.

Eine höhere Schwingung bedeutet u.a. auch, dass das Immunsystem dadurch gestärkter ist. Ein niedrigeres schwingendes Immunsystem und damit einhergehend ein geschwächtes Immunsystem ist leicht für „Eindringlinge“ überwindbar. Doch was beeinflusst ein Immunsystem und lässt es niedriger schwingen?

Geringe Schwingungsfrequenzen (0,1 bis 2,2 Hz.) haben z.B.
Ängste, Zweifel, Panik, Stress, Neid, Eifersucht, sich nicht gut genug fühlen, mangelnder Selbstwert, Selbstachtung, Gier, Wut, Groll, Hass, emotionale und körperliche Schmerzen wie auch Anhaftungen. In Krankenhäusern z.B. fällt die Schwingungen auf 20 Hz und weniger. Ungesunde Lebensweisen haben ebenfalls einen großen Einfluss auf die eigene Schwingungsfrequenz wie auch Räumlichkeiten, in den wir leben und arbeiten und die von niedriger Schwingung sind.

 

Seine eigene Schwingungsfrequenz erhöhen

Das E-Book: Immunsystem-Stärkung durch Aura-Clearing, welches du dir kostenlos herunterladen kannst, zeigt dir viele Möglichkeiten auf, wie du niedere Schwingungen die in deiner Aura/ deinen Energiekörpern gespeichert sind, in die Auflösung bringen kannst. Zum E-book

Folgende Verhaltensweisen tragen ebenfalls zu einer höheren Schwingung bei:
Dankbarkeit – trainiere dich z.B: in Dankbarkeit, indem du für jede Gelegenheit nutzt, Dankbarkeit auszusprechen.
Großzügigkeit, bedingungslose Liebe, Selbstliebe, Selbstachtung, Mitgefühl, sind weitere Aspekte. Erkenne und Entrümpel in dir alles, was dich darin hindert, dieses zu leben.
Freude, Lachen, Tanzen, Singen, Malen, Fantasieren, Meditation haben ebenfalls eine hohe Schwingung. Sie alle schwingen zwischen 95 Hz und 205 Hz.

Räumlichkeiten mit einer hohen Schwingung, sind eine weitere großartige Möglichkeit, deine Schwingung anzuheben. Ein wichtiger Punkt ist hier u.a. ein Schlafzimmer, indem du des Nachts „auftanken“ kannst, wenn der Körper zur Ruhe kommt. Die Calmings XL im Set und der kosmische Energiekreis können dir hier eine große Hilfe sein.

Segnen ist ebenfalls eine wunderbare Methode, deine Schwingung zu erhöhen.

Mit Segnen heilen und seine Schwingungs-/LichtFrequenz erhöhen

Segnen mach soviel… du kannst damit etwas in Heilung bringen, deine Schwingung-/LichtFrequenz erhöhen und spüren, wie deine Seele sich mehr und mehr ausdehnt und es dir leichter fällt die Verbindung mit allem was ist, tief in dir wahrzunehmen. Segne alles und jeden, auch die, mit denen du evtl. noch in Streit bist. Wir dürfen gerade an dieser Stelle immer daran denken, der andere mit seiner Seele ist ein Spiegel für mich.

Beispiele, etwas zu segnen:

  • Segne dich selbst auf allen Ebenen, dein Leben, deine Worte, deine Gedanken, deine Gefühle, deine Emotionen, das Licht, dass du bist
  • Segne deine Eltern, Geschwister, deine Kinder, Freunde, Verwandte, Nachbarn, Kollegen, deine Ahnen
  • Segne deine vorherigen Leben
  • Segne dein Haus, deine Wohnung, dein Arbeitsplatz, dein Umgebung, den Ort, die Stadt, das Land in der du lebst
  • Segne alle Menschen dieser Welt, deine geistigen Führer, deine Sternengeschwister, das Universum
  • Segne alle Tiere, die Magere, Flüsse, Seen, die Natur, alle Tiere und Pflanzen
  • Segne auch dass, was dir nicht gefällt
  • Segnen, was dir gerade begegnet

Lass es zu einem täglichen Ritual werden.

 

Derzeitige Aufstiegs-Symptome

Die derzeitigen Spitzenenergien können sich auf der emotionalen, seelischen und körperlichen Ebene zeigen in: schlaflosen Nächten, lebendigen Träumen, Apathie, Depressionszuständen, plötzlichen heftigen Körperschmerzen, Zähne summen, Überempfindlichkeit, Geräusch- und Lichtempfindlichkeit, starkem Ohrenklingeln und vielen anderen heftigen Körpersignalen. Auch die verschiedenen Organe sind gerade dabei sich durch Schmerz oder ähnliches bemerkbar zu machen, damit alte Emotionen erlöst werden können. Sich zurück ziehen wollen, wie auch die scheinbar nicht enden wollende Erschöpfung und Müdigkeit und der sogenannte Gedächtnisverlust gehören ebenfalls dazu. Eine große Hilfe können dir hier die Informationen Botschaften des Körpers verstehen“, sein.

Es geht darum aus der 3D-Matrix/ 3D-Welt auszubrechen, höher zu schwingen. Zu erkennen, dass Ego neues Karma erzeugt und uns im alten Spiel festhält. Und da, wo wir an der Vergangenheit festhalten – ein berühmter Satz, den wir alle kennen, „ich bin eben so…..“ füttern wir die alte 3D- Matrix.

 

Höher Schwingen, ausbrechen aus der 3D-Martix, wie auch ihren körperlichen und seelischen Gefängnissen

In die Stille gehen, sich Ruhe gönnen, meditieren und nach innen gehen sind jetzt so wichtig, um leichter durch die stürmischen Gewässer der eigenen Emotionen zu navigieren. Selbstreflexion praktizieren, deine Wahrheit finden. Kommuniziere mit deinem Körper. Begegne dir selbst in Liebe. Fahre deine nach außen gerichteten Antennen ein, um wieder mehr mit deiner Intuition, deiner inneren Stimme, dem Sprachrohr deiner Seele in Kontakt zu kommen. Die E-Bücher: Deine innere Stimme und „online-Sein“, die du dir ebenfalls kostenlos herunterladen kannst geben dir hier große Hilfestellung.

„Energiebäder“ – ausbalancierende und aufbauende „Energiebäder“ im großen Schöpfungs-/Heilkreis oder im kleinen Regenerationskreis. Auch kannst du die einzelnen Energie-/Schöpfungsräder für innere emotionale „Durchbrüche“ nutzen. >>> weitere Info

 Chakren-Arbeit – Sehr wichtig in dieser Zeit ist es, seine Chakren immer und immer wieder auszugleichen, den hohen einströmenden Energien anzupassen, um u.a. die verschiedenen Körpersysteme zu entlasten und stabil zu halten, spirituell zu wachsen wie auch schlummernde Fähigkeiten zu aktivieren. Du kannst hierfür das Sonnen-Chakren-Set nutzen, um einen schnellen und einfachen Chakren-Ausgleich zu praktizieren, der auch ein Einfluss auf die Aktivierung deines 3. Auges und des Seelenpunktes hat. >>> weitere Info

Bei Schwindel,Herzrhythmus-Disharmonien, Depressionen, übergroßer Müdigkeit und Energiemangel, die derzeit Symptome der augenblicklichen Energieverschiebungen sein können, empfiehlt es sich ebenfalls das kosmische Chakren-Set zu nutzen. >>> weitere Info

Bei Angst- und Panikzuständen unterstützt zusätzlich das Tragen des Guardian L ihre Auflösung. >>> weitere Info

Bei nächtlichem Wachliegen hilft es, einfach eine LichtKristall-Pyramide in der Farbe deiner Wahl auf dein Herz zu stellen und dir zu erlauben, dass diese Pyramide mit dir arbeiten darf,  ihr auch zu erlauben, dass alles, was zur Heilung und Auflösung ansteht, jetzt geheilt und aufgelöst werden darf. >>> weitere Info

Regelmäßige LichtEnergie-Massagen mit der Dreifaltigkeitsflamme sind eine weitere Unterstützung, um Ur-Ängste, Ur-Traumata und Informationen von Missbrauch wie auch Schadstoffbelastungen aus dem Zellbewusstsein zu transformieren. >>>weitere Info

Disharmonien in Beziehungen, Verbindungen: Mit der Brücke kannst du disharmonische Verbindungen und Beziehungen in Balance einschwingen. >>> weitere Info

Bei wandernden Schmerzen und chronischen Beschwerden, kann dir die Flamme, das erste Hilfe-Werkzeug in der Neu-Codierung und der Calming S eine große Unterstützung sein. >>> weitere Info

Geschützte und energetisch hochschwingende Räume – auf der anderen Seite ist es ebenso wichtig, unser Umfeld, unsere Wohnung, unser Haus, unseren Arbeitsplatz usw. energetisch rein zu halten und zu schützen und uns Räume zum „Auftanken“ zu schaffen. Die Sets aus den vier Calming XL sind hier der große Reiniger von belastenden Schwingungsenergien, Elektrosmog, einem niedrigen Schwingungsmilieu und anderen Strahlenbelastungen. >>> weitere Info

Eine aktive Wirbelsäule
Eine wichtige Voraussetzung für die hohen einströmenden Energien ist eine aktive und gereinigte Wirbelsäule. Die Wirbelsäule ist unser Spiegel für unser physisches und spirituelles Wohlbefinden, unsere Schaltzentrale, an der alles angeschlossen ist; das Nervensystem, Steuerzentren, die Atem- und Verdauungsorgane, die Sinnesorgane, die Zähne, Drüsen, Arme, Beine, usw. Betrachtet man die Wirbelsäule von der feinstofflichen Ebene aus, so hat sie die Aufgabe eines Erinnerungsspeichers. ……  sie ist der Speicher der Seele!  Lichtenergiemassagen sind hier eine großartige Unterstützung. Erfahre mehr unter: h

Lachen, Humor und Lebensfreude 
Auch wenn es Augenblicke gibt, die einem das Gefühl vermitteln, nichts geht mehr, so ist es immer wieder wichtig, sich zu erinnern, dass wir freiwillig und mit großer Spielfreude hier auf die Erde gekommen sind. Dass wir nicht nur Pflichten haben, sondern auch unserer Lebendigkeit Ausdruck geben, Abenteuer und Kreativität immer wieder zulassen, damit Leichtigkeit ihren Raum bekommt.

 

Hier geht`s zum Ascension-Shop - ein weiterer Link zum Ascension-Shop ist auf der Startseite meiner Website....

 

 

ANMERKUNG VON MIR:

 

Bei der "Begleitung" von Menschen mit "C" (über die Ferne) durfte ich erkennen, dass sich uralte, tiefsitzende unerlöste Muster aus dem Unterbewusstsein- übernommen/weitergetragen aus der Ahnenreihe (über Generationen hinweg) erlösen/heilen wollten.

 

Das MITGEFÜHL hatte & hat nach wie vor eine ganz wichtige Bedeutung.

 

Hier gab ich immer wieder den Hinweis, so gut es mir möglich war u. weiterhin ist, "Wertet & Urteilt nicht", denn wir ALLE haben in der Jetzt- Zeit die Aufgabe , sich unseren Ängsten zu stellen u. diese (an der Wurzel) zu heilen.

 

Ob es jetzt eine tiefsitzende (unbewusste) Angst vor Krankheit oder eine Existenzangst/Verlustangst ist....- es ist dieselbe Frequenz/ Schwingung.

 

Viele Menschen haben sich z.b. auch in ihrem Seelenplan "verankert" , dass sie ein tiefsitzendes Muster der Angst (z.b. Angst vor schwerer Krankheit, Verlustangst...ect...) aus dem systemischen Feld (Ahnenlinien) komplett erlösen wollen....- sie tun es auch für Dich/für die ganze Familie u. auch für`s große Ganze...

 

Deshalb sei achtsam & dankbar.

 

Dies gilt übrigens nicht nur für "C", sondern auch für jede andere Krankheit & uralten Muster.

 

Heilung beinhaltet mehrere Ebenen.

 

Jeder der solche Erfahrungen machte/macht (es sind Seelenabsprachen) u. da spreche ich aus Erfahrung ist froh & dankbar für jedes wahrhaftige Verständnis ( eine andere innere Haltung/ Sichtweise ) & Mitgefühl.

 

An dieser Stelle möchte ich noch die Thematik Schwermetallbelastung/ Vergiftung benennen, die auch bei mir über die Dunkelfeldmikroskopie festgestellt wurde. In Gesprächen mit Heilpraktikern, Kunden u. Recherche im Internet wurde mir bestätigt, dass immer häufiger Schwermetalle Auslöser für viele Erkrankungen u. Beschwerden sind. 

 

Aus meiner Erfahrung, stellt die Schwermetallbelastung zusätzlich eine große Herausforderung zum "Lichtkörperprozess" dar, den wir Alle im eigenen Tempo bewusst oder "unbewusst (er)" seit 1987 durchlaufen. (mehr Infos dazu auf meiner Website unter Lichtkörperprozess/Enegiebarometer u. unter Neue Zeit Blog)

 

mögliche Anzeichen für eine Schwermetallbelastung/ Giftbelastung im Körper können sein (Beispiele):(Quelle: Dr. med. Dietrich Klinghardt, Internet, eigene Erfahrungen & Gespräche mit Heilpraktikern/ Ärzten)

 

- ständige/chronische Müdigkeit bis hin zur Erschöpfung u. Depression/Schwächegefühl

- Verstopfung/ Darmpilze/Verdauungsprobleme

- Muskelschmerzen- häufig beginnend im Knie-u. Ellbogenbereich   

- Hautprobleme/ Neurodermitis

- Asthma (bei Kindern)

- Allergien (bei Kindern)

- Lernstörungen

- Konzentrationsstörungen

- Schlaflosigkeit/ innere Unruhe/Hyperaktivität

- Geruchsempfindlichkeit

- Entzündungen/ rheumatoide Arthritis/ Gicht/ Fibromyalgie

- geschwächtes Immunsystem

- Migräne

- Bluthochdruck

- Reizbarkeit/ Nervosität

- Ängstlichkeit/ Schreckhaftigkeit

- Schwindelgefühl

- MS

- Sterilität/ Impotenz

- Autismus

- Anämie

- Muskelschwäche

- Osteoporose

- Epilepsie

ect........

Viele Medikamente sind quecksilberhaltig, z.b. viele Bluthochdruckmittel, in Impfstoffen wie Tetanus (Quelle: Dr. med. Dietrich Klinghardt).

 

!! TIPP !!  CALMING S von Ascension : zur Neutralisierung von belastenden Schwingungsinformationen z.B. Medikamente mit (hohen) Nebenwirkungen, die somit die eigene Körperschwingung "niedrig" halten - hinter die lange Seite des Calming stellen für mehrere Stunden - anschließend vor das "Gesicht des Calming S" zur Erhöhung der positiven Schwingung.

 

Auch der Calming S erwies meiner Familie, meinen Kunden u. mir schon sehr gute Dienste u. ich empfehle dieses LichtKristall-Werkzeug von Herzen weiter.

 

Weiter Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungen des Calming S finden sie auf meiner Website im Ascension-Shop. 

 

 

Schwermetalle können auch von Generation zu Generation "weitergetragen" werden.

Allergien bei Kindern, Neurodermitis, Autismus werden ganz häufig durch die Schwermetalle der Mutter an das Kind weitergegeben. (Quelle: Dr. med. Dietrich Klinghardt, Ahnentango- Silke Wagner)

 

Die eingelagerten Schwermetalle setzen sich schnell frei bei seelischer Belastung/ Stress.... (Quelle: Ahnentango- Silke Wagner)

Da die Schwermetalle zu den "dualen Strukturen" gehören, werden diese im aktuellem Bewusstwerdungsprozess/Aufstiegsprozess/ Lichtkörperprozess kontinuierlich zur Transformation freigesetzt - besonders spürbar auch an den Portaltagen. (mehr Infos über Portaltage / Neue Zeit Blog auf meiner Website)

 

 

Die Ausleitung von Schwermetallen ist für den Körper besonders essentiell. Somit können auch Heilenergien viel besser aufgenommen u. integriert werden.

 

Eine gute Quelle: Vortrag von Dr. med. Dietrich Klinghardt über Schwermetalle/ Schwermetallbelastung u. entsprechender Ausleitungsmethoden

 

Neben diesen Ausleitungsmethoden u. auch als vorbeugende Schwermetallausleitung nutze ich zur Ausleitung & Transformation der Schwermetalle die Kraft der "lichtvollen (Heil)- Energien", den diese sind so viel stärker, als alles Andere was in der Dualität existiert - z.b. Dreifaltigkeitsflamme von Ascension,Faith-Wasser von Ascension, Elise Energie, Anashka Energie, Prosonodolicht, Nyoonisches Heillicht.....(Quellen: Ines Nandi, Diana Cooper, Sabine Sangitar Wenig, Ascension, meine Erfahrungen, Wahrnehmungen & Fähigkeiten)

 

 

mehr Infos auf meiner Website unter Neue Zeit Blog/ Heilung in der neuen Zeit- Irrige Glaubenssätze/ Ehrliche Selbstreflexion/ 3.4.5. Dimension....

 

Bitte beachte/beachten Sie den rechtlichen Hinweis auf meiner Website !!!

 

rechtlicher Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Heilarbeiten u. Erklärungen ersetzen keinen Arztbesuch u. rechtfertigt nicht das Absetzen von wichtigen Medikamenten. Jeder der diese Form der Selbstheilung anwendet, tut dies ausschließlich auf eigene Verantwortung.