Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

 

Ich freue mich sehr, dass Sie zu mir gefunden haben und begrüße Sie herzlichst.

 

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über meine Arbeit und meine Behandlungsmethoden informieren.

 

Gegenseitiges Vertrauen ist für mich sehr wichtg, daher gebe ich Ihnen auch einen Einblick in mein Leben.

 

Als Impulsgeberin in der neuen Zeit möchte ich Sie gern auf Ihrem Weg ein Stück begleiten und mit meinen Fähigkeiten und Energietechniken unterstützen.

 

Energie- Coaching "Im Einklang mit sich selbst und dem eigenen Lebensweg sein" - "unsere" Seele kennt den Weg...

 

Ich freue mich auf Sie.

 

Ihre 

 

Anja Haberer

Physiotherapeutin,psychologische Beraterin, Energiearbeiterin

 

 

 Neue Zeit- Blog  / ganz aktuelle u. wichtige Themen (bitte oben anklicken)

u.a. körperliche Symptome/ Lichtkörpersymptome / Totale Mondfinsternis am 27.07.2018 / Loslassen - Neue Weichenstellungen

 

 

 

Umso mehr Menschen die Wirklichkeitsenergien in sich integrieren, sich immer wieder neu ausrichten, die Dualität immer mehr abfallen lassen, desto schneller wandelt sich unser Planet Erde , so wie viele Menschen die Sehnsucht tief in sich tragen und auch schon spüren nach FRIEDEN-LIEBE- GEBORGENHEIT

 

Große Veränderungen im Außen- große Veränderungen in jedem von uns.

Immer mehr Menschen spüren, dass ein neuer Zyklus begonnen hat. Die Wirklichkeitsenergien strömen in hoher Intensität auf Mutter Erde (Solvana in ihrer Ursprungsenergie genannt) und lösen Transformationsprozesse aus.

 

In Gesprächen mit meinen Kunden, Freunden und Lichtarbeitern stellt sich immer wieder die Frage, warum bei vielen die Intensität, gar Heftigkeit der Prozesse nicht aufhören mag, trotz stetiger Bewußtseinsarbeit an sich?

 

Nun- es ist jetzt quasi "kurz vor 12" in der menschlichen Bewußtseinsentfaltung und es werden wirklich ALLE Themen aus den tiefsten Schichten an die Oberfläche gebracht, damit sie auf und erlöst werden können.

 

In der JETZT- Zeit läßt sich wirklich gar nichts mehr "wegdrücken" oder "unter den Teppich kehren" und auch die jahrzehntelangen zutiefst verdrängten Themen kommen an die Oberfläche.

 

ANNEHMEN (Akzeptanz)- manchmal nochmal "FÜHLEN"- LOSLASSEN- DANKBARKEIT sind hier die Schlüsselworte auf unseren Weg in die Freiheit- in das Erwachen.

 

Ein bewußter, erwachter Mensch ist kraftvoll und läßt sich nicht mehr lenken und manipulieren.

Jeder von uns darf seine Themen gänzlich aufarbeiten, negative  Resonanzen im Inneren z.B. alte Glaubenssätze, innere Überzeugungen herauslösen, so dass man keine oder kaum Resonanzfläche mehr für jegliche Art Beeinflussung im Außen bietet.

 

Viele unserer Glaubenssätze sind anerzogen und tief in uns verankert.

 

Beispiel: Wenn wir denken und davon überzeugt sind, dass wir hart arbeiten müssten, um Geld zu verdienen, dann werden wir harte Arbeit erhalten, um Geld zu verdienen.

 

Das Leben bestraft uns nicht und belohnt uns nicht. Es antwortet einfach auf unsere energetische Haltung, die wir ausstrahlen. Manche dieser Begebenheiten liegen weit zurück, entstanden in anderen Inkarnationen. Andere haben wir in diesem Leben erzeugt.

 

Nichts geschieht zufällig in unserem Leben. Alles unterläuft einer "höheren Ordnung", welcher sich niemand entziehen kann, ob man daran glaubt oder nicht. Die inneren Überzeugungen (im Emotionalkörper, Mentalkörper gespeichert) werden wirken.

 

Die Chakrenenergien an sich sind unsere uns in dem Moment zur Verfügung stehenden Seelenenergien. Das heißt, alles was wir sind und fühlen entscheidet sich durch den Zustand unserer Chakren bzw. unserer Aura. Jedes Chakra ist einer bestimmten Energie zugeordnet. Das Scheitelchakra steht für die spirituelle Anbindung nach oben. Das Halschakra für die Art und Weise des Ausdrucks und der Hingabe. Das 3. Auge für Manifestation, Selbstkontrolle und Innenschau. Das Herzchakra steht für die Fähigkeit sich und andere zu lieben und zu verzeihen. Das Solarplexuschakra steht für die innere Macht und wie wir diese ausdrücken z.B. unsere Emotionen, das Herangehen an Herausforderungen. Das Nabelchakra steht für Lebenslust und auch z.B. unseren sexuellen Ausdruck. Das Wurzelchakra steht für unsere Erdung und alle Themen, die damit verbunden sind z.B. Selbstsicherheit, körperliche Betätigungen ect.

 

Ist eines oder mehrere Chakren stark verunreinigigt fällt es uns schwer bestimmte Lebensbereiche in Frieden und Liebe zu leben. Wir fühlen uns vielleicht abgeschnitten oder getrennt. Immer wieder ziehen wir Situationen an, die uns spiegeln, dass wir mit uns selbst in dem ein-, oder anderen Bereich nicht im Reinen sind.

 

Mit der Energiearbeit- z.B. Chakrenausgleich, systemisches Stellen lassen sich diese negativen Resonanzen und Energieblockaden lösen, so dass wir positives ausstrahlen und folglich im Außen positive Resonanzen "anziehen" bzw. erhalten.

 

Gerne bin ich Ihre Wegbegleiterin auf Ihrem Weg. Die Chakrenarbeit ist dafür eine sehr wirkungsvolle Methode, sich selbst auszubalancieren, den "inneren Frieden" wieder zu spüren und innere noch verschlossene Türen in die Öffnung zu bringen, so dass die hohen einströmenden Energien integriert werden können, so wie es für jeden richtig und gut ist.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre Anja Haberer